Menu

A+ A A-

Turnierinfos

Lifetime-Sportart Tischtennis

Tischtennis macht auf jedem Spielniveau Spaß und hält fit. Ein echter Volkssport, an den sich jeder heranwagen kann und auch tut. Laut einer Studie hat jeder zweite Deutsche schon einmal Tischtennis gespielt.

Warum Tischtennis für Unternehmen?

Da Tischtennis ein Sport für Jedermann ist, eignet er sich unserer Meinung nach besonders dafür Leute zusammen zu bringen.
Das Event bietet die Chance, sich abseits vom Arbeitsalltag, bei sportlich, lockerer Atmosphäre, kennenzulernen und stärkt somit die Kommunikation untereinander auch weit über das Turnier hinaus.
Nutzen Sie das Event auch als Netzwerkplattform. Sie können während der Veranstaltung sehr gut neue Kontakte aufbauen als auch alte Kontakte pflegen.

Wer kann mitspielen? Fairness ist wichtig!

Unser Ziel ist es, dass jeder mitspielen kann!
Aufgrund dessen unterteilen wir in Aktive (Vereinsspieler) und Nichtaktive (Hobbyspieler). Als Aktive gelten alle Tischtennisspieler, die auch im Ligabetrieb mitspielen bzw. gespielt haben. (auch Betriebssport!!!!) Die Spielklasse spielt dabei keine Rolle. Sollte ein Aktiver und ein Nichtaktiver zusammen spielen, dann wird das Doppel zur aktiven Kategorie gezählt. Entscheidend ist, dass sich das Doppel aus zwei Spielern zusammensetzt, die in dem gleichen Unternehmen bzw. in der gleichen Organisation/Institution arbeiten. Kontrollen werden stichprobenhaft durchgeführt. Wir setzen allerdings auf Fairness!!!!
Bitte beachten Sie diese Spielbedingungen. Nur so funktioniert die Idee des Turniers!

Es können sich auch meherer Teams (Doppel) aus einem Unternehmen anmelden, u.a. prämieren wir das teilnehmerstärkste Unternehmen.

Was kostet die Teilnahme?

Es gibt drei unterschiedliche Anmeldeoptionen. (ab 30 Euro)
Alle Infos zur Anmeldung finden Sie hier.

Wie funktioniert es?

Gespielt wird im Doppel. Teamarbeit ist also gefragt.
Zuerst treten die Doppel-Mannschaften in Gruppen gegeneinander an. Die Mannschaften einer Gruppe spielen Jeder-gegen-Jeden. Die Erstplatzierten jeder Gruppe gelangen in die Endrunde, in der Platz 1-16 ausgespielt wird. Die Zweitplatzierten jeder Gruppe spielen um die Plätze 17 bis 32, die Drittplatzierten jeder Gruppe spielen um die Plätze 33-48 usw.. Die Endrunden werden im KO-Modus ausgetragen. Da jedoch alle Platzierungen ermittelt werden, fällt keine Mannschaft vorzeitig raus.
Unser Motto heißt: Spielen, spielen, spielen!
Es gelten die offiziellen Regeln der ITTF.

Welche Wertungen gibt es?

Neben den drei bestplatzierten Mannschaften werden auch das beste Mixed- sowie Damendoppel ausgezeichnet. Außerdem wird das Unternehmen geehrt, welches die meisten Teilnehmer anmeldet. Bei Gleichstand entscheiden die Platzierungen. Sollte ein Team in seinem Auftreten besonders kreativ sein, vergibt die Jury den Kreativitätspreis.

Welche Preise gibt es?

Neben Pokalen und Urkunden, gibt es Ruhm und Ehre, viel Spaß und jede Menge mehr zu gewinnen.

Wo wird gespielt?

Gespielt wird in der Sporthalle Walter-Rothenburg Weg 37
Adresse:
Walter-Rothenburg Weg 37
21035  Hamburg

weitere Infos unter Veranstaltungsort

Wann geht es los und wie lange dauert das Event?

Ab 8.45 Uhr ist die Halle offen. Beginn ist 9.30 Uhr.
Ca. 15.30 Uhr ist das Turnier zu Ende. (etwas abhängig von der Teilnehmeranzahl)

Gibt es ein Catering?

Gertänke und Speisen werden von der Tischtennisabteilung der TSG Bergedorf angeboten.

Tischtennistraining vor und nach dem Turnier?

Die Tischtennisabteilung der TSG Bergedorf freut sich über jeden Trainingsgast sowohl vor als auch nach dem Turnier.  Alle Infos finden Sie unter: TT-Abteilung TSG Bergedorf

Nach oben